Helge May


Autor
 

Hier gibt es was zu sehen.

Aus rechtlichen Gründen darf ich keine Verfilmungen meiner Drehbücher auf meiner Seite einbinden - aber ich verweise gern auf die Mediatheken, in denen Sie die Filme in HD-Qualität anschauen können. 


Da es über 300 Siebenstein-Folgen gibt, die im Wechsel in der Mediathek erscheinen, hier eine Liste meiner bisherigen Episoden. Ein paar sind immer dabei...  

 

Rudi Hut / Rudi McDudel / Liebling Rudi / Hexe Siebenstein / Verflixter Rabenschnabel / Mein Freund Fridolin / Ein Tag für den Koffer / Der Hexentoaster / Das Rapunzelwasser / Die Zahnfee /  Rudi und der Zauberspiegel / Schnuppertag bei Siebenstein / Rudi, der Mathepirat / Rudi und der hüpfende Herbert / Siebenstein plötzlich klein / Fledermopsi / Verhexter Verkehr / Gänsefest St. Martin / Koffer vergisst nichts

 

Zum Gucken hier klicken:



Ich bin begeistert, wie liebevoll und sorgfältig die kurzen Vorschulgeschichten rund um Kikaninchen, Anni und Christian umgesetzt werden. Deshalb freue ich mich, Ihnen eine Auswahl meiner Lieblingsgeschichten in der Kikaninchen-Mediathek zeigen zu können. Sie ist alphabetisch geordnet, und folgende Helge-Geschichten sind dort zu finden:

Sternenfänger / Christians Geschichte vom Regenmacher / Christians Tipp gegen Gespenster / Claras Katze /  Christian und der Pfannkuchentrick / Anni singt den Fröschekanon / Annis Schattenspiel u.v.a.

Zum Gucken hier klicken:



Mit meiner "Baumhaus"-Redakteurin zusammenzuarbeiten, ist die reine Wonne. Es macht unheimlich viel Spaß, den engen zeitlichen Rahmen der Geschichten, die Singa und Juri vor dem Sandmännchen erzählen, mit möglichst abwechslungsreichem Leben zu füllen. Schließlich muss jeden Abend etwas passieren, das den Tag für die Kleinsten unter den Zuschauern harmonisch zum Abschluss bringt. Das ist dann auch mal ein Special mit Beutolomäus, Rudi oder Fritz und Keks...

Zum Gucken hier klicken:

 



Theater...  



Damit fing für mich alles an - schon als Kind habe ich Theaterstücke geschrieben, Schulaufführungen inszeniert und habe oft und gern als Schauspieler auf der Bühne gestanden. Als Student habe ich in den Musicals "The Fantasticks" und "Once upon a mattress" mitgewirkt und dann das Kindertheater für mich entdeckt - mit dem besten, ehrlichsten und begeisterungsfähigsten Publikum, das es gibt. 




 

Auf der großen Bühne... auf Platt!

 

Vor einigen Jahren ging es dann mit meinem Schreibpartner Linus Höke auf hohe See: 

Mit der Silvester-Komödie "Kugelfisch Hawaii", die seitdem in der plattdeutschen Version hoch und runter gespielt wird.

Premiere hatte sie an der Niederdeutschen Bühne Neumünster, um dann vom Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin, vom Theater Lübeck und am Schleswig-holsteinischen Landestheater Flensburg gespielt zu werden. Mit großem Erfolg, was auch an der Inszenierung liegt - die "Ohnsorg"-Regisseurin Nora Schumacher hat nämlich auch schon die Premiere in Neumünster brillant inszeniert. 


Eine schöne Inhaltsangabe des Stückes finden Sie auf meiner Verlagsseite